Plugin Kategorieschnellsuche by CiN GmbH - www.com-ins-netz.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bestellungen im Internetshop

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma automatic Berger

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Anbieter, der automatic Berger und dem Kunden (nachfolgend "Kunde") gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, der Anbieter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu. Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jeder natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

2. Vetragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit automatic Berger, Geschäftsführer: Klaus Berger, Albertshofen 5a, 82272 Albertshofen,

3. Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar.

3.2 Sie legen Artikel durch Klick auf "in den Warenkorb" unverbindlich in Ihren Warenkorb. Alle Artikel, die Sie im Warenkorb abgelegt haben, können Sie einsehen, wenn Sie auf "zum Warenkorb" klicken. Hier können Sie auch Artikel löschen oder die Anzahl abändern. Wenn Sie die Artikel aus Ihrem Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie dann auf "zur Kasse gehen" oder "Expresskauf mit Paypal". Damit gelangen Sie zum Bestellvorgang. Im Bestellvorgang geben Sie zunächst Ihre Liefer- und Zahlungsdaten bzw. soweit vorhanden Ihre Kundendaten ein. Bevor Sie Ihre Bestellung absenden, erhalten Sie auf der Kontrollseite den Überblick über alle Daten Ihrer geplanten Bestellung (insbesondere Rechnungs- und Lieferanschrift, Produkt, Preis, Menge, Zahlungsart). Hier werden Sie aufgefordert die Richtigkeit Ihrer Angaben zu prüfen und zu bestätigen. Sie können hier auch Ihre Bestelldaten korrigieren bzw. abändern. Im übrigen können sie ihre Bestelldaten auch telefonisch oder per Fax abändern. Durch anklicken des Buttons "Bestellung absenden" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
In einer ersten Antwortmail bestätigen wir lediglich den Eingang Ihrer Bestellung. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir in einer zweiten Email eine Auftragsbestätigung oder Versandbestätigung verschicken und damit den Vertrag annehmen

3.3 Ihre Bestellung wird bei uns gespeichert. Sollten Sie die Daten Ihrer Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

4. Kosten des Widerrufs für Verbraucher
Üben Sie als Verbraucher Ihr Widerrufsrecht gemäß § 4 dieser AGB´s aus, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

5. Widerrufsrecht für Verbraucher
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

automatic Berger
Albertshofen 5a
82272 Albertshofen
Deutschland
Fax: +49-8146-2888 699
E-Mail: info@automatic-berger.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

6. Preise und Versandkosten
6.1 Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer (derzeit 19 Prozent) ohne Kosten von Verpackung und Versand zum Zeitpunkt der Bestellung.

6.2 Für Verpackung und Versand (Versandkosten) der Lieferung werden die Kosten gesondert berechnet. Je nach Ort der Lieferung entfallen unterschiedliche Kosten. Die Höhe der jeweiligen Verpackungs- und Versandkosten sind nach Auswahl der gewünschten Zahlungsart/Versandart ersichtlich.

6.3 Bei Bestellung per Nachnahme werden zusätzlich separate Nachnahmegebühren erhoben. Die Höhe der Gebühren ergibt sich gleichfalls bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme.
Bestellungen per Nachnahme sind nur innerhalb Deutschlands möglich und haben aus logistischen Gründen eine um ca. 5 Tage längere Lieferzeit.

6.4 Alle genannten Preise, auch für Verpackung und Versand, gelten nur zum Zeitpunkt der Bestellung. Mit Aktualisierung der Internet-Seiten von automatic Berger, werden alle vorherigen Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung.

6.5 Für Sonderbestellung (Komplette Getriebe/Sperrige Teile/Übergewichte ) bei denen keine Versandkosten hinterlegt sind werden die Versandkosten separat nach Gewicht und Entfernung berechnet. Wir werden Ihnen diese Kosten vor Ihrer Bestellung ausrechnen und anbieten.

7. Lieferbedingungen
7.1 Die Lieferung erfolgt durch Sendung ab unseren Lagern an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse.

7.2 Jede Lieferung steht unter dem Vorbehalt, dass automatic Berger selbst rechtzeitig und ordnungsgemäß beliefert wird; es gelten die folgenden Absätze.

7.3 Sollte ein vom Kunden bestelltes Produkt wider Erwarten trotz rechtzeitiger Disposition aus von automatic Berger nicht zu vertretenden Gründen nicht verfügbar sein, wird automatic Berger unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und dem Kunden im Falle des Rücktritts etwa bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.

7.4 Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Anbieter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die Einschränkungen nach diesem Paragraphen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diesen geltend gemacht werden. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt

7.5 Beruhen Verzögerungen der Lieferung auf Gründen, die automatic Berger nicht zu vertreten hat (höhere Gewalt, Verschulden Dritter, u. a.) wird die Lieferfrist angemessen verlängert. Der Kunde wird hiervon unverzüglich unterrichtet. Dauern die Ursachen der Verzögerung länger als vier Wochen nach Vertragsschluss an, ist jede Partei berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten.

7.6 Sonderbestellungen, elektronische Bauteile, Gebrauchtteile, sowie technische Unterlagen und Warenlieferungen aus Sonderangeboten und reduzierte Ware, sofern diese als solche gekennzeichnet sind,  sind von Rücknahme und Umtausch ausgeschlossen.

8. Zahlung
8.1. Zahlungen erfolgen entweder per Nachnahme, Vorkasse oder PayPal. Barzahlung bei selbstabholung ist möglich, aber im Online Shop nicht vorgesehen. In diesem Fall bitten wir darum sich zur Terminabsprache per E-Mail mit automatic Berger in Verbindung zu setzen.
Da nicht alle Teile in Albertshofen gelagert werden, kann es zu Lieferzeiten bei persönlicher Abholung kommen.

8.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

8.3 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8.4 Bei Bestellungen oder Kauf per Zahlungsoption „Vorkasse“ wird eine Auslieferung der bestellten Artikel erst nach Eingang der Zahlung auf dem Konto der automatic Berger erfolgen.
Sonderbestellungen werden ebenfalls erst nach Zahlungseingang durchgeführt was längere Lieferzeiten zur Folge haben kann.

9. Datenschutz
Die Datenverarbeitung erfolgt nach Maßgabe des geltenden Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetz (TMG). Hinweise zum Datenschutz finden Sie wenn Sie auf den gleichlautenden Hinweis klicken.
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

10. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum der automatic Berger. Bei Pfändungen der Ware durch Dritte oder sonstigen Eingriffen Dritter müssen Sie auf den Eigentumsvorbehalt der automatic Berger hinweisen und automatic Berger unverzüglich schriftlich benachrichtigen, damit die Eigentumsrechte durchgesetzt werden können. Sofern der Dritte die automatic Berger in diesem Zusammenhang gerichtlichen oder außergerichtlichen Kosten nicht zu erstatten vermag, haften Sie hierfür. Als Käufer verwahren Sie die Vorbehaltsware bis zur vollständigen Zahlung unentgeltlich für automatic Berger. Sie sind berechtigt die Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr zu verarbeiten, einzubauen und zu veräußern. Wird die Vorbehaltsware von Ihnen verarbeitet, eingebaut oder veräußert, so wird vereinbart, dass die Verarbeitung oder der Einbau im Namen und für Rechnung der automatic Berger erfolgt und wir unmittelbar das Eigentum oder wenn die Verarbeitung aus Stoffen mehrerer Eigentümer erfolgt oder der Wert der verarbeiteten Sache höher ist als der Wert der Vorbehaltsware- das Miteigentum (Bruchteilseigentum) an der neu geschaffenen Sache im Verhältnis des Werts der Vorbehaltsware zum Wert der neu geschaffenen Sache. Für den Fall, dass kein solcher Eigentumserwerb bei uns eintreten sollte, übertragen Sie bereits jetzt Ihr künftiges Eigentum oder im oben genannten Verhältnis- Miteigentum an der neu geschaffenen Sache zur Sicherheit an uns. Wird die Vorbehaltsware mit anderen Sachen zu einer einheitlichen Sache verbunden oder untrennbar vermischt oder ist eine der anderen Sache als Hauptsache anzusehen, so übertragen Sie, soweit die Hauptsache Ihnen gehört, an uns anteilig das Miteigentum an der einheitlichen Sache in dem in Satz 1 genannten Verhältnis. Im Fall der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware treten Sie bereits jetzt sicherungshalber die hieraus entstehende Forderung gegen den Erwerber bei Miteigentum der Vorbehaltsware anteilig entsprechende Miteigentumsanteil- an uns ab. Wir werden die Vorbehaltsware sowie die an ihre Stelle tretenden Sachen oder Forderungen auf Verlangen nach Ihrer Wahl freigeben, soweit der Wert die Höhe der gesicherten Forderung mehr als 50 % übersteigt.

11. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von 2 Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und bei vorliegen der gesetzlichen Voraussetzung- die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Soweit Sie einen Bausatz aus mehreren Teilen erworben haben, welcher von uns als ein Produkt verkauft wird, ist bei Mängeln einzelner Teile der gesamte Bausatz umzutauschen. Da wir diese Bausätze nur insgesamt verkaufen, ist die Neulieferung lediglich einzelner Teile leider nicht möglich. Wir bitten Sie uns Transportschäden unverzüglich zu melden. Eine solche Meldung kann sowohl per Post, per Email oder telefonisch erfolgen.
Für Schäden oder Mängel die durch nicht sachgemäßer Verwendung oder Einbau sowie durch den Einbau oder Verwendung durch nicht qualifizierten Personen entstehen kann keine Gewährleistung gegeben werden.

12. Schlussbestimmungen
12.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung zur automatic Berger ist 82272 Albertshofen


12.2 Alle Vereinbarungen, die zwischen dem Verkäufer und dem Käufer im Zusammenhang mit diesem Kaufvertrag getroffen wurden, sind in dem Kaufvertrag und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers schriftlich niedergelegt.

Stand: Januar 2012

Zusatz gültig ab 01.01.2016
Am 9. Januar 2015 ist die EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten in Kraft getreten.
Hier ist der Link zur Schlichtungsstelle:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/